Berlin



Tauchen in und um Berlin Berlin und Umgebung

Seen in und um Berlin mit kleiner Beschreibung und ein paar Bildern

Hier sind nur die restlichen Seen, wo sich das Tauchen meiner Meinung nach nicht so lohnt und die keine eine eigene Seite haben (;)o)

Baggersee am Nutheschnellweg Brieselanger See Grunewaldsee Sarcrower See Wannsee

Baggersee am Nutheschnellweg

(zwischen Stahnsdorf und Potsdam)

Brauch man nicht gesehen haben. Sicht zwischen 0.5 und vielleicht 1,2 Metern. Ich glaube, einen kleinen Barsch gesehen zu haben, bin mir aber nicht sicher ;o))) Ansonsten einen Schuh und einen Schlittschuh - wow... Teilweise geht die Sicht gegen Null.

Brieselanger See

Im Fruehjahr und Herbst soll das Tauchen hier ganz nett sein, sonst das Jahr ueber Sicht nicht so richtig doll und viel Kraut bis kurz unter die Oberflaeche. Werde den See aber noch persoenlich testen, bis jetzt taucht dort ein Bekannter mit dem Brieselanger Tauchverein. Fisch vorhanden, aber nicht zu reichlich.

Grunewaldsee

Panorama Grunewaldsee

Wie schon eingangs beschrieben ... Vergiss es ... Orientierungstauchen a la Guellegrube.
Mit Buddyline und trotzdem ohne Sichtkontakt ... (:)o(

Sarcrower See

Nicht besonders sehenswert. In Ufernaehe viel alter Unrat, wo am Ufer Haeuser und Grundstuecke sind. Sonst wenig Fisch und etwas Kraut. Im tieferen Wasser geht die Sicht gegen Null.

Wannsee

Der Wannsee ist eigendlich nicht zum Tauchen geeignet. So bald es halbwegs warm ist, herrscht hier reger Bootsverkehr. Man kommt auch kaum ans Wasser, da der Wannsee von Privatgrundstuecken bzw. Vereinen gesaeumt ist. Verlaesst man die Uferregion wird es schnell schlammig und langweilig. Ich selbst kam auch nur auf die glorreiche Idee dort tauchen zu gehen, da ich gebeten wurde, nach einer teuren Brille in einem Segelverein zu tauchen. Ich war allerdings erst mal ueber die Sicht erstaunt (vom Segeln her kannte ich Blicktiefen um die 30cm!), die bei ~ 2m lag. Muscheln und Seerosen gaben hier ein nettes Bild ab, in dem sich auch einige Ploetzen
max 45cm
bis zu 2,5kg
max 25 Jahre
Laichzeit: Mai-Juni
oft auch Rotauge genannt
und Barsche
max 55cm
bis zu 4kg
max 15 Jahre
Laichzeit: April-Juni
tumelten. Etwas tiefer (ab 2m) nur noch Schlamm !!! Fuehlend kann man da dann suchen ... Lecker (;)o)